12 Dec

Weihnachtlicher Bilderrahmen

Liebe Bastelfreunde,

habt ihr den 3. Advent schön verbracht?

 

Wir haben am Samstag einen weihnachtlichen Bastelnachmittag gehabt und ein paar schöne Sachen fertig gemacht, von denen ihr sicher noch einige hier sehen werdet.

Mein 1. Projekt war ein Ikea Ribba mit Sternenfolie. Kennt ihr Sternenfolie? Sie hat in Kombination mit Licht einen tollen Effekt: Die Lichter leuchten wie Sterne.

Ihr braucht dafür:

  1. Ikea Ribba
  2. Sternenfolie
  3. Lichterkette mit ca. 10 Lichtern
  4. Bastelpapier

Und schon kann es los gehen:

  1. Schneidet eure Folie so zu, das sie genauso groß ist wie das Glas des Rahmens.
  2. Dekoriert die Folie, so wie es euch gefällt. Ich habe meine Kugelstanzen verwendet und mit goldenem Embossing verziert.
  3. Klebt weißes Papier auf die Rückseite eures Rahmens, sonst sieht man das braun zu sehr.
  4. Klebt die Lichterkette auf die Rückwand:SAMSUNG CAMERA PICTURES
  5. Führt das Kabel durch die Aussparung am Rahmen, so dass die Batterien außen liegen.
  6. Nun alles verschließen und fertig ist euer Rahmen.

Hier mein fertiger Rahmen:

Licht an

Licht an

Im dunkeln

Im dunkeln

Danke fürs schauen und eine tolle Woche!

Ariane

 

One thought on “Weihnachtlicher Bilderrahmen

  1. Pingback: Weihnachtszeit › Kreativanker - Selbstgemacht Hoch 3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *