15 Jul

Upcycling Kindershirt

Hallo,

wie war das noch gleich mit dem Siebenschläfertag (27.Juni) – “Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen so bleiben mag”. Pustekuchen, bei uns war am 27.6 super Wetter mit fast 30 Grad und jetzt sind 16 Grad und Regen. Zum Glück habe ich ein Draußen- und ein Drinnenhobby 😉

Diese Woche habe ich für meine kleine Maus ein neues Shirt aus einem alten Shirt von mir und Stoffresten kreiert. Super praktisch, da man so – besonders für die Kleinen – alles verwerten kann. Aufgrund des Wetters brauche ich jetzt doch noch ein paar Langarmshirts. Mit amerikanischen Ausschnitt nach dem Schnittmuster  von Klimperklein. Diese Variante nähe ich besonders gern. Man hat viele Kombinationsmöglichkeiten und das Shirt ist leicht an- und auszuziehen. Einfach praktisch.

Fertiges Shirt

Fertiges Shirt in Größe 74.

Ein komplettes Babyshirt lässt sich leicht aus einem ausrangierten Shirt von uns schneidern. Klasse dabei ist, dass man den Saum verwenden kann. D.h. man muss nicht neu versäumen sondern hat – so wie hier – schon fertig einen schönen Abschluss.

IMG_5081

Saum

Ich hatte schon ein Stück verwendet und so mussten die Ärmel aus anderen Stoff entstehen. Aber die Resteschublade ist randvoll, also gar kein Problem. Da der Schnitt für das Vorderteil nicht ganz rauf passte, habe ich einfach zwei Einzelteile anstatt im Bruch zugeschnitten, zusammen genäht und mit Wabenstich versäubert.

IMG_5082

Zuschnitt

Aus zwei mache eins, wenn nicht genug Stoff da ist.

Aus Zwei mache Eins, wenn nicht genug Stoff da ist.

Ich steppe den Kragen immer gerne ab, weil es einfach schöner aussieht wie ich finde. Aber es geht natürlich auch ohne absteppen.

Kragen ungesteppt

Kragen ungesteppt

Kragen gesteppt

Kragen gesteppt

Zum Schluss noch ein kleines Label dran.

IMG_5089

Label

Und fertig ist das neue alte Shirt 😉

IMG_5088

Fertig

 

Macht es so wie ich bevor ihr ausrangierte Sachen wegwerft. Es lassen sich viele tolle Projekte umsetzen. Auch eine Mütze oder ein Loop für einen selbst.

 

Schönes Wochenende

Nora

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *