10 Jun

Schöne Aussichten

Hallo zusammen!

Ist es nicht in den letzten Tagen schön gewesen!?! Herrlich wie die Kinder im Wasser planschen, gemütlich im Liegestuhl die Sonne genießen… wenn da der Wind nicht wäre und die Glotzer vom Fußweg! Der letzte Urlaub gab uns eine Idee was wir als Wind- & Sichtschutz haben wollen – Bunen vom Strand – die sind jedoch teuer u schwer zu bekommen. Ein Arbeitskollege meines Mannes bot uns an ob wir alte Fachwerkbalken haben möchten. Die  Idee war geboren! Transporter organisiert, Balken ran geschafft und los ging die Samstagsbastelei. Mein Mann hatte die Tage vorher schon mal den vier Meter langen Graben ausgehoben.

IMG_4881Wir mussten zu erst die alten Drähte vom ehemaligen Lehmputzgeflecht abkneifen und die dazugehörigen Nägel einschlagen. Mein Mann durfte noch ein wenig buddeln während ich die Balken sortiert habe.😉

IMG_4882 IMG_4880

Damit die Balken halten, habe ich (mit etwas Hilfe) diese durchbohrt und mit 20cm langen Schrauben miteinander verbunden.

IMG_4885 IMG_4883-1
So wuchs der Windschutz. Am Ende mussten wir 2 Balken mit der Handkreissäge stutzen, damit die absteigende Optik entsteht. Dann noch schnell zu schaufeln lassen😀, Gras einsäen und genießen!

img_20160605_080002.jpgIMG_4889

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was wir brauchten:

  • kräftige Bohrmaschine,
  • Akkuschrauber mit 3cm Forstnerbohrer ( zum versenken der Schraubenköpfe),
  • Handkreissäge,
  • Langer Holzbohrer – 1cm dick,
  • Spaten und Schubkarre,
  • Wasserwaage,
  • Packung 20cm-Schrauben und Unterlegscheiben und natürlich
  • Balken- 34 Stück 14cmx14cm zwischen 160 und 300 cm Lang.

Es ist Sommer, geht nach draußen!!!

Nora

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *