24 Oct

Mützenzeit: Model Batman

Liebe Bastelfreunde,

das Wochenende liegt hinter uns, und obwohl es doch ein recht sonniger Herbsttag war, habe ich eine Wintermütze gehäkelt.

Katrin und ich waren heute morgen kurz shoppen und dabei entdeckte ich bei Tedi eine tolle Wolle, die sich super für Kindermütze anbietet.

Sie fühlt sich ein wenig an wie Fleece zum häkeln, hier mal Detailbilder:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

Und da ich ja weiß wie gern Katrins kleiner Mann Batman mag, hab ich gedacht ich probiere mich an einer passenden Mütze!

Zuerst habe ich es mit festen Maschen versucht. Aber durch die dicke des Garns, sieht man dann 1. gar nicht mehr die einzelnen Maschen und es wird auch extrem fest.

Daher habe ich dann auf halbe Stäbchen gewechselt.

Ich habe zuerst 6 halbe Stäbchen in einen Fadenring gehäkelt.

In der 2. Runde jede Masche verdoppelt.

3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln

4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln

5. Runde: jede 4. Masche verdoppeln

6. Runde: jede 5. Masche verdoppeln

7.Runde: jeder 6. Masche verdoppeln.

Danach hatte ich den nötigen Umfang für 50cm Kopfumfang erreicht.

Außerdem habe ich ab der 5. Runde noch geld eingesetzt. Hierfür hab ich einfach die Farbe gewechelt und pro Runde jeweils eine Masche früher auf gelb gewechselt.

Dazu kommen noch die Fledermaus Ohren:

Ich habe 4 Luftmaschen angeschlafen, dann eine Wendeluftmasche häkeln und 4 feste Maschen häkeln. Wieder ein Wendeluftmasche und je 2 Maschen zusammen häkeln. Wendeluftmasche und 2 Maschen zusammen häkeln. Und eine fest Masche zum Abschluss.

Die Ohren dann oben an die Mütze nähen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Für die Fledermaus habe ich auf dünneres Garn gewechselt. Ich habe 12 Luftmaschen angeschlagen und dann 3 Reihen fest Maschen gehäkelt.

Anschließend habe ich den Kopf und die Flügel angesetzt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Und fertig ist die Batmanmütze:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Vielleicht gibt es im Winter ja noch ein paar Tragebilder von Katrin 🙂

Eine tolle Woche euch!

Ariane

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *