21 Apr

Lieloop für den Frühling

Hallo zusammen,

Es ist wieder Freitag und heute gibt es Mal wieder was zu sehen. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Osterfest und habt viele bunte Ostereier gefunden 🙂

Auch wenn es sich aktuell nicht so anfühlt und der Winter gefühlt wieder da ist, haben wir doch eigentlich Frühling. Passend dazu habe ich mir gedacht mal die Frühlingsgarderobe aufzustocken. Die Wintersachen kann man irgendwann einfach nicht mehr sehen.

Somit sind bei mir also wieder zwei neue Lieloops entstanden. Die Loops sind einfach super zu tragen und wenn es halt doch mal etwas kälter ist, dann zieht man die Schnüre am Hals einfach etwas enger zu und der Loop liegt schön eng am Hals. Für mich einfach ideal.

Der erste Loop ist ganz einfach geworden und ohne Teilung entstanden. Für innen habe ich einen kuscheligen Fleece gewählt und außen habe ich einen schönen Streifenjersey genommen. Den habe ich mal bei einer Aktion bei stoffwelten gekauft und bin nach wie vor verliebt in diesen Stoff.

Passend dazu habe ich weiße Kordeln verwendet. Diese laufen durch 8mm Ösen, die ich noch mit einem Stück Snappap umrandet habe. So wirkt es optisch einfach noch etwas stärker.

Für den zweiten Loop habe ich ausschließlich Jersey verwendet. Er ist somit etwas dünner und nicht ganz so stabil. Da ich aus dem Stoff bereits etwas anderes genäht habe, haben die Stücke nicht mehr für eine Seite gereicht und ich habe mich für die Teilung entschieden. Dafür habe ich dann einen einfachen weißen Jersey verwendet, da der Vogelstoff ja auch weiße Elemente hat und somit der Kontrast einfach stärker ist.

Auch hier habe ich wieder 8mm Ösen verwendet. Da mir meine normalen silbernen Ösen aber ausgegangen sind, hab ich mir neue besorgt. Eigentlich wollte ich wieder silberne haben, aber die gibt es scheinbar nicht einzeln und es macht ja irgendwie keinen Sinn jedes Mal das Werkzeug mit dabei zu haben. Irgendwie finde ich das eine ganz schöne Verschwendung. Somit habe ich mich für Farbige entschieden, die ich bei Mira Rostock gefunden habe. Von der Anwendung funktionieren die genauso super wie die normalen. Für meinen Loop habe ich natürlich passend die weißen Ösen genommen.

Vielleicht konnte ich euch ja jetzt auch einen Hauch Frühling wieder ins Gesicht zaubern. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende 🙂

Katrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *