13 Apr

Last-Minute Osterkarten

Liebe Bastelfreunde,

heute mal ein Post außer der Reihe, denn ich hab heute noch ganz fix ein paar Last-Minute Osterkarten gebastelt und Euch diese nicht vorenthalten.

Fangen wir direkt an, zuerst eine einfache 5-Minuten Karten für die ihr nicht viel braucht:

  • Kartenrohlinge
  • dunklen Bastelkarton
  • Gemustertes Papier – meins ist von TEDI für 1€
  • evtl noch weiße flauschige Kügelchen – ich weiß leider nicht wie die heißen 😀

Malt Euch zuerst die Rückseite eines Hasen auf den dunklen Fotokarton, wenn ihr das nicht frei Hand könnt, findet man im Netz auch ganz viele Vorlagen. Mein Hase ist ca. 4cm hoch.

Materialien

Schneidet Euch aus dem Papier Streifen mit 10 cm breite und 3 cm hoch.

Klebt den Streifen und den Hasen auf Eure Karte.

Ich hatte noch die kleinen Fell-Kügelchen und habe diese als Puschelschwanz aufgeklebt, falls ihr keine habt, könnt ihr auch einfach einen weißen Kreis aus Papier ausschneiden.

Anschließend noch den Ostergruß ergänzen & fertig ist Eure Karte 🙂

Einfache Osterkarte

Für den Fall das ihr mit Kindern basteln möchten, gibt es schöne Möglichkeiten Karten mit Finger Abdrücken zu gestalten. Die Kinder haben Spaß & ihr eine sehr persönliche Osterkarte!

Ich habe meine Stempelkissen verwendet, ihr könnt aber auch einfach z.B. Fingermalfarbe verwenden.

Zuerst setzt ihr mit Euren Kids die Fingerabdrücke, dann gehts ans verzieren.

Variante 1: Küken & Hasen

Hier brauchen wir gelbe Abdrücke und braune. Für Hasen und Küken:

Karte mit Fingerabdrücken

Ergänzt dann in beim Hasen Ohren, Nase, Augen & Füße und beim Küken Augen, Schnabel & Füßchen.

Hase & Küken

Variane 2: Osterhasen von hinten

Wie wäre es z.B. mit einer kleinen Osterhasen Familie? Ihr braucht dafür einen größeren und einen kleinen Abdruck, die ihr übereinander setzt. Ich habe meinen Zeige & Kleinenfinger verwendet.  Vielleicht macht ihr den großen Abdruck und euer Kind den kleinen?

Einfach ein paar Ohren ergänzt & Rasen dazu gemalt und den Ostergruß nicht vergessen, fertig ist die Karte:

Osterhasen imGras

Variante 3: Ostereier

Der Klassiker – einfach in möglichst vielen Farben Finger auf die Karte stempeln und die Eier ein wenig verzieren, fertig ist Eure Karte 🙂

Fingerabdrücke Ostereier

Noch einen Ostergruß ergänzen, fertig ist eure Karte:

Osterkarte mit Gruß

Ich wünsche Euch schöne F(eier)tage!

Ariane

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *