13 Jul

Hallo Sommer

Hallo zusammen,

haben wir eigentlich April oder so? Den einen Tag sind es 30°C und die Sonne scheint und den nächsten Tag sind es nur 20°C und es regnet ständig.

Da wir aber eigentlich Sommer haben, möchte ich Euch heute mal wieder eine kurze Hose zeigen.

Den Jersey Stoff habe ich in einem Stoffladen hier vor Ort gekauft. Das Bündchen habe ich beim Stoffmarkt im Frühjahr mitgenommen.

Der Schnitt der Hose ist wieder einer meiner Lieblingsschnitte. Es handelt sich hierbei um die kurze Version der Luck*ees von nipnaps. Es ist die Luck*ees Summer Edition. Vom Schnitt her ist sie genauso wie die lange Version, nur hier sind die kurzen Beine im Schnitt drin. Die Version mit den kurzen Beinen gab es schon vorher als FreeBook. In dieser Version muss man die länge der kurzen Hose aber selber ausrechnen und entsprechend im Schnittmuster einzeichen. Das ist ja  so gar nicht meins und daher war ich froh, als es eine fertig Version mit kurzen Beinen gab, für die ich auch gerne das Geld bezahlt habe.

Der Schnitt ist obenrum locker und an den Beinen, in diesem Fall den Knien, eng anliegend. Durch das Bündchen oben sitzt die Hose ideal.

Die Hose hat zudem wieder Taschen bekommen,

Von vorne sieht das Ganze dann so aus:

Lukees kurz vorne

Rückansicht

Lukees kurz hinten

Angezogen sieht das Ganze dann so aus:. Die Hose geht wie man sieht bis knapp über die Knie und ich finde es einfach ideal so.

Luckees kurz Vorne Detail

Rückansicht. Hier sieht man gut, das die Hose obenrum schön locker sitzt.

Luckees hinten Detail

Luckees kurz Seite Detail

Die Bewegungsfreiheit ist wunderbar, da wird auch ein schneller Sprint nicht zum Hinderniss 🙂

Luckess in Bewegung

Danke fürs schauen 🙂

Katrin

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *