20 Mar

Gewebtes Tischset aus XXL-Garn

Liebe Bastelfreunde,

ich wünsche Euch einen schönen Frühlingsanfang, auch wenn das Wetter heute nicht so recht nach Frühling aussah!

Nachdem ich die letzten beiden Wochen unterwegs war, bin ich nun wieder in der Heimat und habe auch endlich wieder normales Internet.

Ich möchte Euch heute ein gewebtets Tischset zeigen.

Vor 3 Wochen gab es bei Tchibo dieses XXL-Garn deutlich reduziert:

Leider gab es nur 2 Knäuel und damit kommt man leider nicht weit. Ein Knäul reicht nur für ca. 30cm * 30cm.

Daher habe ich mich entschieden ein Tischset zu machen. Eigentlich war mein Plan das ganze mit der Nähmaschine und einem Zickzackstich zu machen, leider ist das Garn viel zu dick für meine Nähmaschine.

Also: Handarbeit, so richtig 🙂

Ich habe mich dabei ein wenig nach dieser Anleitung gerichtet:

LINK

Ihr braucht also:

  • Dickes Garn
  • Dünne Wolle/Band – Ich habe myBoshi No. 5 verwendet
  • Eine Nadel durch die die Wolle passt

Ich habe mir zuerst eine Schnecke aus 2 Runden gelegt und dann mit der Nadel einmal durch alle Lagen gestochen, das ist in der Anleitung oben auch so beschrieben. Das ganze macht ihr über Kreuz.

Nun fangt ihr an und bildet Schlaufen um die ersten 2 Lagen, diese sind Eure Grundlage für das spätere Muster:

Nun geht es damit los das ihr immer mehr XXL-Garn einbindet. Dafür legt ihr die Wolle immer ein Stück weiter um das bisherige Arbeitsstück.

Dann legt ihr eine Schlaufe von hinten nach vorn um das XXL Garn (mit der Wolle – bei mir grün) und stecht in die Schlaufe der vorherigen Runde.

Während der Arbeit wird es vorkommen das die Schlaufen auf Dauer zu wenig werden.

Wenn ihr merkt das es  langsam zu wenig werden, dann macht ihr es einfach so das ihr bevor ihr in die Schlaufe der Vorrunde einstecht, ihr einen extra Umschlag um das dicke Garn legt. Dieser hat dann erstmal keinen Kontakt zur Runde davor, aber zur Runde danach. Ich habe das ungefähr jede 4. Runde gemacht.

Wenn ihr die Farbe wechselt, knotet ihr einfach ein neue Farbe an den Faden.

 

Ich habe ca. 1 Stunde gebraucht, also ein schönes Sonntag-Nachmittags-DIY 🙂

Und mit den grünen Wollen perfekt für eine Frühlingsdeko:

Tischset mit Frühlingsdeko

Ich wünsche Euch eine tolle Woche!

Ariane

One thought on “Gewebtes Tischset aus XXL-Garn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *