17 Aug

Bootswoche – wir nähen uns ein Boot! Teil 2

Hallo zusammen,

heute kommt der zweite Teil unserer Bootsbastelei.

Wie Ariane ja schon angekündigt hat, geht es diese Woche maritim weiter und heute möchte ich euch mein Schiff zeigen.

Auch ich habe mich grob an der Anleitung für die Schiffe orientiert, aber am Ende doch irgendwie mein eigenes Design gemacht. Mein Boot sollte ein rundes Unterteil haben, also habe ich einfach einen runden Teller zur Hand genommen und schon hatte ich eine runde Form. Die Segel wollte ich unsymmetrisch haben, also eins größer als das Andere.

Verwendet habe ich dazu mal wieder meine dunkelblauen und mint farbenen Stoffe, die ich mal bei stick & style bestellt hatte.

Hier sehr ihr also die erste Seite des Bootes. Links das Segel ist deutlich größer als das Rechte und am Unterteil ist schon die Rundung zu erkennen.

Schiff Seite 1

Die zweite Seite habe ich etwas mehr gestückelt, aber dazu später mehr.

Im nächsten Schritt habe ich dann die Unterteile beider Seiten zusammengenäht. Also die Rundung und an den Seiten etwas hoch.

Schiff 2 Seiten zusammen

Als ich dann beide Teile zusammengenäht hatte, konnte ich wunderbar eine Kordel rings um das Boot anbringen. Diese habe ich einfach nur kurz mit der Nähmaschine angeheftet.

Schiff unter der Nadel

Zum Schluss habe ich das Kissen gefüllt, die Wendeöffnung geschlossen und noch einen Anker dran genäht.

Fertig ist Boot Nummer 2 🙂

Fertiges Schiff

Am Freitag geht es dann maritim weiter und auch Nora wird euch ihr Boot zeigen.

Danke fürs schauen 🙂
Katrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *