05 May

Biene Maja Kissen

Hallo zusammen,

heute habe ich euch als Motiv einen Klassiker mitgebracht, den es schon in meiner Kindheit gab. “Und diese Biene die ich meine nennt sich Maja. Kleine, freche, schlaue Biene Maja…”. Na, wer von euch muss auch immer mitsingen, wenn er diese Zeilen liest oder das Lied irgendwo läuft? Also ich zähle mich auf jeden Fall dazu 😉

Vor einiger Zeit habe ich mir ein Panel von Biene Maja bei Stoff&Liebe gekauft. Ein Panel ist ein großflächiges Motiv, welches z.B. für Shirts, Kissen, Decken, Hosen… verwendet werden kann. Mein Panel bestannt aus 3 Motiven mit jeweils unterschiedlichen Biene Maja Motiven. Passend zu dem Panel gab es auch verschiedene passende Stoff dazu. Unter Anderem eine schöne Blumenwiese.

Aus einem dieser Panels und der Blumenwiese habe ich dieses Mal etwas anderes genäht, nämlich ein Kissen. Von Shirts und Co. haben wir schon eine Menge im Schrank und so habe ich mir gedacht, dass dieses Mal was Anderes her muss. Für mein Kissen habe ich so also aus beiden Stoff je ein Quadrat von etwa 40×40 cm ausgeschnitten. Je nach Panelgröße kann dieses Maß natürlich individuell angepasst werden. Die beiden Quadrate werden dann einfach rechts auf rechts (schöne Seite auf schöne Seite) gelegt und einmal ringsherum genäht. Wichtig dabei ist, dass an einer Seite eine Wendeöffnung gelassen wird. Die Ecken habe ichanschließend nochmal etwas abgerundet, also einfach mit dem Geradstich nochmal die Ecken rund gemacht. Anschließend kann das Kissen auch schon gewendet werden. Nun muss das Ganze natürlich noch gefüllt werden. Früher habe ich für sowas immer ganz normale Füllwatte aus dem Nähladen genommen. Irgendwann habe ich dann mal den Tipp mit den Ikea Kissen bekommen. Für die Füllung habe ich also ein einfaches Slan Kissen aufgeschnitten und die Füllung in mein Kissen gestopft. Zum Schluss wird die Öffnung noch mit einem einfachen Matratzenstich geschlossen. Fertig ist das Kissen 🙂

Für so ein Kissen kann man die verschiedensten Motive und Muster verwenden und sie eignen sich auch prima für Erwachsene. Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust bekommen mal ein Kissen zu nähen. Wie wäre es z.B. als Geschenk zum Muttertag?

Bis nächste Woche also 🙂

Eure Katrin

 

verlinkt bei: freutag, made4boys,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *