23 Nov

Ausgehkombi

Hallo ihr Lieben,

heute ist schon wieder Mittwoch und ich habe die letzten Wochen ein paar schöne Sachen genäht.

Die Geburt eines kleinen Babys war anberaumt und da das Geschlecht nicht verraten wurde, habe ich einfach mal in grün begonnen. Zuerst kam die Hose. Ein Modell aus der Ottobre 6/2015. Mit dieser Latzhose habe ich schon für meine kleine Maus geliebäugelt, aber der Schrank ist dermaßen voll …

Ausgehkombi

Ausgehkombi

Sie ist schön weit geschnitten und einfach zu nähen. Ich habe Außen einen Wintersweat und Innen einen gestreiften Jersey verwendet. Den Jersey habe ich am Beinsaum nach außen umgeschlagen. So kann die Hose umgekrempelt werden wenn sie noch zu lang ausfällt.

Latzhose

Latzhose

Die Applikation ist mit Vliesofix aufgebügelt und geheftet. Augen und Nase sind mit Textilfarbe aufgemalt.

Applikation

Applikation

Dazu gab es ein paar Knuffelchen in Größe 14/15. Ebenfalls aus dem Sweat und Innen einen kuscheligen Fleece. Diesmal habe ich die Nähte außen abgesteppt. Sieht einfach schöner aus.

Knuffelchen

Knuffelchen

Dann ist die kleine Maus letzte Woche zur Welt gekommen und ich habe mich für eine grün-rosa Kombi für das Shirt entschieden. Dieses habe ich schlicht gehalten ohne Applikation, aber mit amerikanischen Ausschnitt.

Shirt á la Klimperklein

Shirt á la Klimperklein

Den Saum habe ich mit einer Zwillingsnadel versäubert und dabei einen grünen und einen rosa Faden genommen.

Ärmelsaum

Ärmelsaum

Schöne Restwoche

Eure Nora

Update vom 24.02.2017:

Und so sieht es dann getragen aus. 🙂

Kombi getragen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *