07 Apr

Abschiedsgeschenk Kita Erzieherin

Hallo zusammen,

diese Woche habe ich wieder gemerkt, wie schnell die Zeit doch läuft. Mein kleiner Mann ist doch gerade erst in die Kita gekommen (ok, es ist schon zwei Jahre her, aber gefühlt war es viel kürzer) und diese Woche ist er von der Krippe in den Kindergarten gewechselt.

Da so ein Wechsel ja auch immer ein Abschied bedeutet, habe ich für die Erzieherinnen noch ein kleinen Abschiedsgeschenk vorbereitet. Klar hätten wir auch einfach ein Bild oder sonst was schenken können, aber ich glaube davon bekommen Erzieherinnen einfach genug und können Schubladen füllen 😀 Ich finde so eine kleine Aufmerksamkeit, die zwar vergänglich ist, aber bestimmt trotzdem in Erinnerung bleibt, in diesem Sinne einfach passend.

Als erstes habe ich den Klassiker Merci vorbereitet. Aber einfach eine Merci-Packung zu verschenken wäre ja zu einfach gewesen;)

Man nehme also eine Packung Merci, ein bisschen buntes Papier und einen Stift und Kleber. Was ich dabei empfehlen würde ist auf jeden Fall dünnes Papier. Ansonsten kann es passieren, dass nicht mehr alle Riegel in die Packung passen.

Das bunte Papier habe ich passend für die einzelnen Schokoriegel zugeschnitten (6x4cm) und habe es entsprechend um den Riegel geklebt. Anschließend habe ich auf das Papier verschiedene Dinge draufgeschrieben.

So sieht es dann aus, wenn alle Riegel fertig beschriftet sind.

Für jede Sorte habe ich eine andere Farbe des bunten Papiers genommen.

Die Packung habe ich nicht auf die klassische Weise geöffnet, sondern an der Seite vorsichtig mit einem Messer aufgeschnitten. So blieb die Überraschung noch etwas geheim und die Freude beim aufmachen bestimmt noch größer.

Die Riegel habe ich dann Stück für Stück wieder vorsichtig in die Verpackung geschoben.

Damit die Wörter auf den Riegeln natürlich auch einen Sinn ergeben, habe ich in die Packung noch ein kleines Herz geklebt. Hier natürlich unbedingt drauf achten, dass die Richtung nachher stimmt, wenn die Verpackung geöffnet ist. Nicht das nachher alle Kopf steht 😉

Dann habe ich noch eine zweite Idee gesehen, die ich unbedingt umsetzen wollte, weil ich sie so passend finde. Dazu benötigt ihr einen Blumentopf, eine Pflanze und einen Zettel nach Wahl.

Die Blume wird also in den Topf gepflanzt und auf den Topf kommt ein Zettel oder alternativ kann mit entsprechenden Stiften natürlich auch auf den Topf geschrieben werden. Auf dem Topf steht dann “Danke fürs Helfen beim größer werden” 🙂

Es ist eine kleine, aber feine Idee, die schnell umgesetzt werden kann und für viel Freude sorgt.

Danke fürs schauen und ein schönes Wochenende wünsche ich euch 🙂

Katrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *